00

Liebe EDDB-Freunde,

unser Team hat sich in diesem Jahr kreative Gedanken gemacht, wie wir für euch das Weihnachtsfest noch mehr abrunden können. Ob nun etwas Gesungenes, etwas Gebasteltes oder Animiertes – wir schenken allen Inspiration fürs Fest.
Schaut ruhig täglich vorbei, unsere Wichtel packen bis Freitag noch mehr unter den digitalen Weihnachtsbaum!
Lasst euch gut unterhalten, viel Spaß und euch allen kreative und besinnliche Feiertage.

Der EDDB Weihnachts-Chor mit seinen engelsgleichen Stimmen hat sich in diesem Jahr wieder eingefunden um gemeinsam ein Lied für alle Zuhörer anzustimmen. Wie man sieht und hört, ging es mit frisch geölten Kehlen ans Werk, um ein weiteres gesangliches Mini-Konzert zu vollenden, welches es nun zu bewundern gilt! 

So wünschen wir allen besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch in’s neue Jahr!

Für alle Gesundheitsfanatiker, Sportfreaks und Zuckerverweigerer oder diejenigen die es vielleicht werden wollen. Man muss nicht auf den typischen Weihnachtsgeschmack von Zimt und Spekulatius verzichten. Und mit der natürlichen Süße durch Obst werden auch eure Gäste glücklich sein. Und Backen gehört doch schließlich zu Weihnachten dazu. Viel Spaß mit diesem gesunden Weihnachts-Muffin-Rezept!

Ein Weihnachtstreffen der etwas anderen Art. Da hat EDDB wieder einen Volltreffer gelandet!

Rudolph, das knall-korall-farbene Rentier – oder wie war doch gleich der Text? Für Fans gibt es jetzt eine leckere Idee! Rudolph und seine Gang machen nun den Weihnachtsteller unsicher.

Das beste Rezept diese Weihnachten, um den kleinen Sünden vorzubeugen, ist das folgende: Es gibt keine Marzipanbäume mit versteckten Kalorien, sondern köstliche kleine Weihnachtsbäume, die alles andere als Käse sind! Mit dem leckeren Brot von „Whole & Pure“ und den in Scheiben geschnittenen Gurken mit Frischkäse ist der weihnachtliche Snack-Tisch schnell gedeckt. Guten Appetit!

Es ist jedes Jahr das Gleiche, die Vorweihnachtszeit soll besinnlich und ruhig sein, aber es kommt dann doch immer anders. Viel Spaß beim einstudierten Tanz dieser leicht überdrehten Weihnachtscombo.

Das „Eilige Fest“ wird nicht nur mit Shoppen, sondern auch mit der Verzierung des Weihnachtsbaumes zu einer kleinen Herausforderung. Hier haben wir eine „kurze“ Anleitung zum Weihnachtsbaum-Speed-schmücken inklusive Hilfe kleiner und großer Wichtel.

Man sagt ja, dass die Werbung den Menschen oft einen Bären aufbinden möchte. Das stimmt nicht! Wir machen unsere Agenturhunde zu Rentieren – und das auch nur einmal im Jahr. Wie wir diese Idee finden, will keiner wissen. Wie es den Hunden gefällt, sieht man ja.

00
00