00

AUFGABE

Die Rennbahn Hoppegarten verkörpert viel mehr als das Offensichtliche einer Sportstätte. Sie hat eine über 150 Jahre bestehende Tradition, ist ein Denkmal von nationaler Bedeutung und bietet mit seiner wunderschönen Lage mitten im Grünen eine Atmosphäre, die zusätzlich zum Pferderennsport ein hohes Potenzial als Location für Großveranstaltungen bietet. Mit einem für den Kunden konzipierten Strategieworkshop hat EDDB Berlin gemeinsam mit der Rennbahn Hoppegarten einen Ist-Zustand analysiert. Ziele waren unter anderem: die Ansprache moderner und Lifestyle orientierter Zielgruppen, die Erhöhung der Besucherzahlen, Ideen für Entertainment und Inszenierungen der Renntage zur deutlichen Image Steigerung der Rennbahn.

IDEE

Es wurde ein strategisches Marketing- und Eventkonzept für die Rennbahn Hoppegarten entwickelt und umgesetzt. Die Renntage wurden so zu Live-Events, die zwar immer noch den Rennsport und die Pferdewetten im Fokus hatten, zudem aber individuell inszeniert wurden. DJs der Berliner Clubszene, renommierte Modedesigner und ein Catwalk über die Tribüne oder irisches Flair mit grüner Dresscode-Prämierung – nichts scheint unmöglich. Jeder Renntag ist ein Erlebnis und das für eine breite Zielgruppe – auf und neben dem Geläuf sowie vor, während und nach dem Rennerlebnis. Die Motive sind provokant und mutig – genau richtig, um die Erlebnisrenntage einzigartig zu positionieren.

ERFOLG

Die auffälligen Motiven erzielten in 2018 über die crossmediale Bewerbung der Renntage eine Steigerung der Besucherzahlen sowie der Wettumsätze von 35% gegenüber dem Vorjahr. Und das sogar mit dem Wegfall eines Renntags, aufgrund der Wetterlage.