Logo Potsdamer Platz

AUFGABE

Der Potsdamer Platz war, ist und bleibt einer der geschichtsträchtigsten Plätze Europas. Selbstbewusst soll die starke Dachmarke neu positioniert und revitalisiert werden. Aus der kartografischen Mitte Berlins hin zu mehr Metropolen-Flair wie beim Times Square in New York und Piccadilly Circus in London. Ziel ist die Fokussierung aufs exzeptionelle Wesen und aufs Wesentliche des Platzes – als kulturellen Hotspot Berlins und einzigartige Benchmark in Europa mit attraktiveren Immobilien und anziehenden Shoppingerlebnissen.

IDEE

Wir betrachten den Potsdamer Platz wie durch ein Kaleidoskop. Immer wieder neu – immer wieder attraktiv. Der Potsdamer Platz als Berlins wahre, echte, einzige pulsierende Mitte: Downtown Berlin. Eindrucksvoll. Immer vielfältig, vielschichtig: bodenständig und abgehoben zugleich. Im alten und neuen Glanz. Nicht zuletzt auch in dem seiner geschätzten Nachbarn – Sony Center, Leipziger Platz, Tiergarten. Die Philharmonie, Neue Nationalgalerie, Gemäldegalerie und Staatsbibliothek. Man umarmt einander freundschaftlich. Ein Bindeglied der beiden Pole City West und City Ost – im weltweiten Fokus. Ein prächtiges, strahlendes Kaleidoskop aus Kultur, Kunst und Konsum, mitten in Berlin.

ERFOLG

Neues Selbstbewusstsein bei den Eigentümern. Gesteigerte Wahrnehmung in den Medien. Deutlicher Besucheranstieg – und Neuabschlüsse bei Mietern.

NEUPOSITIONIERUNG

Zusammen mit den Strategiespezialisten von Wirtschaftskraft verankern wir ein neues Selbstverständnis. Seiner Stärken bewusst, modern und auch salopp präsentiert sich der neue Kampagnenclaim „BIG. HIP. WOW.“. Mit dem Begriff „Kaleidoskop“ als kreativem Dreh- und Angelpunkt vereint die Kampagne den Relaunch der Außenkommunikation: mit einem neuen, zeitgemäßeren Logo und passendem Corporate Design. Immer im Blick: die Einzigartigkeit des Potsdamer Platzes als DER Mittelpunkt Berlins. Für Berliner und Brandenburger, Deutschland, Europa und die Welt.

Potsdamer Platz Claim
CORPORATE DESIGN

Farbenfroh, lebendig, immer wieder anders, doch immer wieder Potsdamer Platz. So facettenreich wie das Forum für moderne, zeitgemäße Urbanität spiegelt auch das CD die einzigartige Vielseitigkeit wider.

UMSETZUNG KAMPAGNE

Im Rahmen der Eröffnung der Mall of Berlin fand eine stadtweite 18/1/CLP-Promotion statt. Im Mittelpunkt: der Kampagnenclaim „BIG. HIP. WOW.“.

PROMOTION

Der Potsdamer Platz ist groß. Mit dem Nachbarn Mall of Berlin noch größer. Auch der Wettbewerb der Einkaufscenter wächst. So haben wir entschieden, auf Servicecenter zu setzen. Das heißt: drei Eröffnungstage mit maximalem Servicegedanken für die zahlreichen Besucher. Shopping-Wellness der Extraklasse: mit Massagen. Valet-Parkservice. Kostenlosem Wasserservice. Einem Lady-Shopping-Guide und Gewinnspielen.

FOTOARCHIV

Über zwei Wochen fotografiert, gesichtet, sortiert. Gemeinsam mit Fotografen, über 30 Models, Stylisten und Kreativen. Das Ergebnis: ein durchdachtes Fotoarchiv für den Kunden. Für die Vielfalt des Potsdamer Platzes. Für die Optimierung der grafischen Umsetzungen. Für den einfachen Zugriff auf alle Motive.

KAMPAGNE SOMMERWELT UND WINTERWELT

Es gab sowohl im Sommer als auch im Winter den Jahreszeiten entsprechend gestaltete Kampagnen. Hier ein kleiner Abriss.