00

AUFGABE

Über 120 Jahre Tradition bringt die europaweit wichtigste Trabrennveranstaltung – das Deutsche Traber-Derby – mit. Der Trabrennsport allerdings hat mit einem angestaubten Image zu kämpfen. Um zu altem Ruhm zurück zu gelangen, ist ein erfrischtes Design gefragt, das Modernität und Tradition miteinander verknüpft.

IDEE

In einer jährlich fortlaufenden Motiv-Reihe wird der „Derby-Star“, das Siegerpferd des Vorjahres, zum Held der kommenden Derby-Woche. Das dient als Ehrung des Vorjahressiegers und ebenso als Ansporn für alle teilnehmenden Sulky-Fahrer. Die Farbwelt wechselt jährlich, der Grundaufbau ist beständig – so wird Wiedererkennung und Modernität transportiert.

ERFOLG

Anhaltender und stetiger Anstieg von Bekanntheit und Besucherzahlen bringt dem Berliner Trabrenn-Verein kontinuierliche Umsatzsteigerungen. Neue Sponsoring-Partner wurden und werden gewonnen und einige Prominente besuchen jährlich den VIP-Bereich, um ihre Wetten zu platzieren.

KEY VISUAL

Die jährliche Motiv-Serie seit 2011. Durch den Hintergrund verläuft die Skyline der Hauptstadt – die Trabrennbahn Berlin-Mariendorf als Standort ist untrennbar mit dem Deutschen Traber-Derby verbunden.

Kampagnenbegleitende Maßnahmen

Bewerbung im Vorfeld crossmedial und Begleitung vor Ort.